Mittwoch, 11.12.2019 15:43 Uhr

Für Hertha gab es in Leipzig nichts zu holen.

Verantwortlicher Autor: Peter Müller Leipzig, 30.03.2019, 21:15 Uhr
Presse-Ressort von: Peter Müller Bericht 6183x gelesen

Leipzig [ENA] Vor 41939 Zuschauern in der Leipziger Red-Bull Arena spielten die Hausherren die Gäste von Beginn an in Grund und Boden, zudem erzielten sie ihre Tore in regelmäßigen Abständen. Hertha war total überfordert und kam nie gefährlich in den gegnerischen Strafraum. Die Leipziger haben mit diesem hohen Sieg ihr erstes Heimspiel in diesem Jahr gewonnen und festigten ihren dritten Tabellenplatz und Hertha bleibt auf Rang 10.

Poulsen war mit seinem Dreierpack der erfolgreichste Torschütze dieses Spiels. Selke auf Berliner Seite hatte eine gute Torchance als er aus fünf Meter Entfernung über das Leipziger Tor schoss. 22 Torschüsse der Gastgeber standen 6 Torschüsse der Hauptstädter gegenüber. Die Leipziger brauchten sich nicht verausgaben um den hohen Erfolg einzufahren und die Berliner werden sich bemühen müssen um nicht coch in Richtung Abstiegsplätze abzudriften. Abstieg ist zwar nicht zu erwarten aber ein ordentlicher Tabellenplatz sollte schon erreicht werden.

RB Leipzig gegen Hertha BSC 5:0 (2:0)

Mannschaftsaufstellungen RB Leipzig: Gulacsi, Mukiele (65. Laimer), Konaté, Orban, Halstenberg, Kampl, Haidara, Adams, Forsberg (75. Sabitzer), Poulsen (70. Cunha), Werner. Trainer: Ralf Rangnick Hertha: Jarstein, Lustenberger (59. Klünter), Stark, Rekik, Lazaro, Mittelstädt, Grujic, Maier, (78. Skjelbred) Duda, Kalou (76. Leckie), Selke. Trainer: Pal Dardai Zuschauer: 41939 in der Red Bull Arena in Leipzig Schiedsrichter: Sören Storks aus Velen Tore: 1:0 (17.) Forsberg 2:0 (27.) Poulsen 3:0 (56.) Poulsen 4:0 (62.) Poulsen 5:0 (64.)Haidara Gelbe Karten: Mukiele (42.) - Stark (13.)

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.