Mittwoch, 22.05.2019 19:45 Uhr

Füchse gewannen verdient gegen Leipzig in der Bundesliga

Verantwortlicher Autor: Peter Müller Berlin, 16.12.2018, 21:41 Uhr
Presse-Ressort von: Peter Müller Bericht 5748x gelesen

Berlin [ENA] Die Gäste aus Leipzig zeigten sich nach dem Spiel als guter Verlierer und gratulierten dem Gastgeber zum verdienten Sieg. Sie hatten sich aber nach einer klaren Führung der Berliner, die sie mit einer Aufholjagd fast wieder egalisieren konnten einen Punkt oder auch zwei Punkte erhofft aus der Hauptstadt zu entführen. Letztendlich endete das Spiel mit drei Toren Vorsprung für die Füchse in der Max-Schmeling-Halle.

Die Hauptstädter hatten mit Silvio Heinevetter eindeutig den besseren Torwart, der mit seinen Paraden den Gästen den Zahn zog und fast an dem Berliner Torwart verzweifelten. Immerhin haben sich die Leipziger auch nach einer hohen Führung der Berliner nicht aufgegeben und mutig versucht das Ergebnis erfreulicher zu gestalten als es zunächst den Anschein hatte und das ist ihnen allemal gelungen. Eine Siegchance hatten sie allerdings während des gesamten Spiels nicht, weil die Gastgeber ein großes Aufgebot mit hoher Qualität in ihrem Kader haben.

Füchse Berlin gegen SC DHfK Leipzig 26:23 (13:12)

Auszeiten: 2/3 Schiedsrichter: Julian Köppl und Denis Regner Zuschauer: 9000 in der ausverkauften Max-Schmeling-Halle in Berlin Tore: Fabian Wiede, Jacob Tandrup Holm, Hans Lindberg (je 4), Frederik Simak, Tim Matthes (je 3), Christoph Reißki, Mijajlo Marsenic, Paul Drux (je 2), Johan Koch, Mattias Zachrisson (je 1) – Lucas Krzikalla (6), Lukas Binder, Philipp Weber (je 4), Patrick Wiesmach Larsen, Niclas Pieczkowski (2), Rene Villadsen, Franz Semper, Gregor Remke, Alen Milosevic (je 1) Gelbe Karten: Frederik Simak, Paul Drux – Niclas Pieczkowski, Bastian Roscheck Strafzeiten: Paul Drux (2), Jakov Gojun, Mattias Zachrisson (je 1) – Bastian Roscheck, Alen Milosevic (je 1)

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.