Freitag, 22.11.2019 05:58 Uhr

Frankfurt und Hertha trennen sich torlos

Verantwortlicher Autor: Peter Müller Frankfurt, 28.04.2019, 09:08 Uhr
Presse-Ressort von: Peter Müller Bericht 4560x gelesen

Frankfurt [ENA] 51500 Zuschauer in der Commerzbank-Arena in Frankfurt ein und sahen ein ausgeglichenes Spiel, bei dem jede Mannschaft je Halbzeit drei gute Torchancen hatten, aber keine verwerten konnten. Vedad Ibisevic hatte mit einem Kopfball eine gute Torchance, de Ball flog aber am Tor vorbei. Der Herthaner war sich sicher das der Ball im Tor landen würde. Beide Torhüter Trapp und Jarstein konnten sich mehrfach auszeichnen.

Die letzten zehn Minuten mussten die Berliner mit zehn Spielern auskommen weil Lukas Klünter mit einer Gelb-Roten Karte duschen gehen konnte bzw. musste. Für die Gäste aus Berlin war der Punkt zufriedenstellend und Pal Dardai war damit sehr zufrieden. Immerhn sind die Frankfurter auf dem Weg in die Champions League und Herthas Ziel st es unter die ersten zehn Mannschaften in der Tabelle am Ende der Saison zu sein. Das sollte machbar sein, wenn sich nicht noch mehr Leistungsträger verletzen.

Die letzten zehn Minuten mussten die Berliner mit zehn Spielern auskommen weil Lukas Klünter mit einer Gelb-Roten Karte duschen gehen konnte bzw. musste. Für die Gäste aus Berlin war der Punkt zufriedenstellend und Pal Dardai war damit sehr zufrieden. Immerhn sind die Frankfurter auf dem Weg in die Champions League und Herthas Ziel st es unter die ersten zehn Mannschaften in der Tabelle am Ende der Saison zu sein. Das sollte machbar sein, wenn sich nicht noch mehr Leistungsträger verletzen.

Eintracht Frankfurt gegen Hertha BSC 0:0 (0:0)

Mannschaftsaufstellungen: Eintracht Frankfurt: Trapp,Abraham, Hasebe, Hinteregger, Fernandes (46. Torro), da Costa, de Guzman (77. Paciencia), Rode (62. Willems), Kostic, Jovic, Rebic. Trainer: Adi Hütter Hertha BSC: Jarstein, Klünter, Rekik, Plattenhardt, Skjelbred, Mittelstädt, Lazaro (70. Dilrosun), Duda (79. Leckie), Kalou, Ibisevic (64. Selke). Trainer: Pal Dardai Gelbe Karten: Duda, Plarrenhardt, Lustenberger. Gelbe-Rote Karten: Klünter (81.) Schiedsrichter: Sven Jablonski aus Bremen Zuschauer: 51500 in der Commerzbank-Arena in Frankfurt

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.